Physische Edelmetalle

Meine physischen Edelmetalle kaufe ich bequem per App!

Ich kann somit mein Bestand der verschiedenen Edelmetalle Überblicken, tauschen, nachkaufen oder verkaufen. Auch der Blick in den Tresorraum überzeugt.

Gold,Silber,Platin und Palladium

Die Welt der Edelmetalle ist vielfältig und sehr interessant.Neben Gold und Silber hat gerade Palladium historisch eine sehr starke Wertentwicklung hinter sich.Platin wartet dagegen seit Jahren auf eine Aufwärtsbewegung.

Gold

Die älteste Währung der Welt. Es hat schon immer die Menschen begeistert und gilt auch heute noch als Aufbewahrung und Absicherung von Vermögen.

Gold wurde in der Vergangenheit auch als Sicherheit von Währungen verwendet (Goldstandard) um die Stabilität von diesen zu gewährleisten.

Es gibt Münzen oder Barren die als Versicherung gegen mögliche Verluste dienen können. Zu unterscheiden haben wir die physische Form oder das sogenannte Papiergold. Es wird an den Börsen weltweit mehr Gold gehandelt als es überhaupt auf der Welt gibt. Die

 

 

Silber

Auch Silber wurde und wird als Währungsersatz benutzt. Als Zahlungsmittel wurde es in der Vergangenheit weltweit benutzt, bevor es von Gold abgelöst wurde.

Anders als Gold wird Silber industriell in der Wirtschaft für viele Zwecke benutzt. Auch für medizinische Zwecke gibt es eine Nachfrage.

Silber kann in Barren oder Münzenform gekauft werden um einen Werterhalt zu bekommen. Studien zweigen das Silber noch ein Aufholpotenzial gegenüber Gold besitzen kann.

Platin

Es wird als Schmuck aber auch in der Industrie als  Rohstoff für viele Anwendungen gebraucht. Seine Geschichte geht bis zu 3000 vor Chr. zurück und zeigt wie weit die Geschichte des Rohstoffes reicht.

Dabei können Münzen oder Barren erworben werden. In den letzten Jahren kam es zu einem auf und ab beim Platinpreis der die unterschiedliche Entwicklung bei der Verkaufs- und Nachfrageseite zeigt.

Palladium

Auch hier gibt es eine Industrielle Nachfrage und auch die Anwendung in der Schmuckindustrie in von Bedeutung.

Es können Barren und Münzen in verschiedenen Gewichten erworben werden.

Der Palladiumpreis ist in der Vergangenheit stark angestiegen und somit konnte hier von einer sehr starken Wertentwicklung partizipiert werden.