Wechselkennzeichen

27.05.2019

Kaum Ersparnis durch Wechselkennzeichen

Seit dem 01.07.2012 gibt es Wechselkennzeichen in Deutschland. Doch die Gesetze haben eben nicht für eine günstige Variante der Fahrzeugsteuer gesorgt. In der Schweiz oder in Österreich können über den Weg des Wechselkennzeichen hier schon sehr oft Gelder eingespart werden.

Beim Versicherungsschutz ist das Angebot auch sehr gering. Zum einen gibt es das Saisonkennzeichen und zum anderen einen günstigen Versicherungsschutz des Zweitwagens. Oft können bei der Zweitwagenregel dieselbe SF-Klasse berücksichtigt werden wie beim Erstwagen.

Es bleibt abzuwarten, ob hier das Angebot doch noch ausgebaut wird. Derzeit ist die Nachfrage einfach zu gering, dass es hier auch vonseiten der Versicherer zu einem wirklichen Sparangebot kommt.

About k21398

2006 ergriff ich die Chance als selbstständiger Finanzberater und kann heute die Interessen meiner Kunden optimal vertreten. Finanzanlagenvermittler Versicherungsmakler Immobiliendarlehensvermittler Privatkreditvermittler